Home » Seit dem 4. Dezember gilt 2G-plus

Seit dem 4. Dezember
gilt 2G-plus

Im Rahmen der aktuellen Landesverordnung gilt auch in unserem Haus die 2G-plus-Regel. Wir dürfen demnach nur geimpfte und/oder genesene Gäste (mit gültiger Bescheinigung) begrüßen, die zusätzlich eine max. 24h-alte negative Schnelltest-Bescheinigung vorlegen können ODER bereits die Booster-Impfung erhalten haben*.

Das Testzertifikat kann von einer offiziellen Teststation mitgebracht werden oder an der Teststation auf dem Hotelgelände absolviert werden (Terminbuchung hier). Im Ausnahmefall ist auch ein beaufsichtigter Schnelltest möglich.
Bei längeren Aufenthalten muss alle 72 Stunden eine Nachtestung erfolgen.

Alle Bereiche des Hauses dürfen unter den erprobten Hygienekonzepten genutzt werden, Wellness-Anwendungen sind möglich. Wir freuen uns sehr auf Ihren Besuch!

*Kinder unter 12 Jahre sind befreit, für Jugendliche ab 12 bis 17 Jahre genügt das tagesaktuelle Schnelltest-Ergebnis.