Home » Be my Valentine…

Be my Valentine…

Nicht vergessen, am 14. Februar ist Valentinstag! Wir haben einige Ideen für einen gemütlichen Abend mit Ihrem Schatz:

Wie wäre es mit einem Wellness-Abend in unserer Thermenlandschaft. Inklusive Spa-Nutzung, ein leichtes Gericht in der Poolbar und passend zum besonderen Termin reichen wir Ihnen am 14. Februar noch ein duftendes Rosen-Salz-Peeling für einen Saunagang... 
60,00 € / 2 Personen
Anmeldung erforderlich.

Oder ein romantisches Candlelight-Dinner in unserem Restaurant. Wir servieren einen Aperitif und feines 4-Gang Menü mit einem Dessert „for two“ 78,00 € / 2 Personen
Hier gibt es nur noch begrenzte Kapazitäten, rechtzeitige Reservierung nicht vergessen!

Besonders schön: ergänzen Sie eine Übernachtung und verbringen Sie so gleich 24h bei uns.

Oder Sie verschenken einen Gutschein für „Wellness-Zeit zu Zweit“ – hier gibt es zahlreiche Ideen und Sie können den Termin zur Einlösung dann gemeinsam aussuchen:

Zum Beispiel unsere Aroma-Massage mit warmen ätherischen Ölen - parallel in einem Raum durchgeführt durch zwei Masseure/Masseusen. Bei dieser Ganzkörpermassage lässt es sich 55 Minuten wunderbar entspannen.
124,00 € / 2 Personen

Oder ein Gutschein für einen ganzen Verwöhntag mit Rhassoulbehandlung. Inklusive Nutzung unser Spa-Anlage, Essen in der Poolbar und einem sinnlichen orientalischen Rhassoulbad mit Schlämmen im Dampfbad der Wellness-Suite.
125,00 € / 2 Personen

Wir freuen uns auf Ihre Reservierungsanfrage oder Gutschein-Bestellung unter 02624/9430 0 oder info@hotel-heinz.de! Dort beraten wir Sie gerne auch zu weiteren Geschenkideen. Kleine Geschenke, hochwertige Kosmetika, wunderschönen Schmuck und originelle Deko-Ideen finden Sie zum Beispiel auch in unserer Boutique.

Und wenn Sie es sich zuhause gemütlich machen wollen, probieren Sie doch einmal gemeinsames romantisches Bad mit einem Rosen-Sahne-Honig Badezusatz:

Das brauchen Sie: 4-6 Tropfen ätherisches Rosenöl (achten Sie darauf, dass Sie ein 100% Naturreines Öl kaufen), 1 Tasse Sahne und 1 Esslöffel Honig. Und so geht's: Die Sahne erwärmen und den Honig darin auflösen. Nun das ätherische Rosenöl der Honigsahne beimischen und den Badezusatz ins Badewasser füllen!
Wie Sie sehen können Sie sich schnell und einfach ein genussvolles Rosenbad zubereiten und darin eintauchen. Dazu gehören natürlich noch ein paar Kerzen, schöne Musik und ein Gläschen Sekt oder ein leckerer Cocktail.

Oder buchen Sie gleich unser Blüten-Schönheitsbad, dann erledigen wir das für Sie...

Wussten Sie schon, dass der Valentinstag übrigens keine Erfindung der Floristen-Branche ist?! Schon im antiken Rom wurden am 14. Februar zum Gedenken der Göttin Juno, Schützerin von Ehe und Familie, den Frauen Blumen geschenkt. Heute ist dieser Brauch in vielen Ländern der Welt verbreitet und der 14. Februar gilt allgemein als Festtag der Jugend und der Liebenden.